Einladung ins Mut-Mach-Café

Trauernden Mut machen, die einen nahestehenden Menschen verloren haben, will der Franziskus-Hospizverein Straubing-Bogen im "Mut-Mach-Café". Es will dazu ermutigen, mit anderen Männern und Frauen ins Gespräch zu kommen, die einen ähnlichen Verlust erlitten haben. Es lädt dazu ein, im lockeren Rahmen mit anderen zusammen zu sein, deren Gefühle auch gerade Achterbahn fahren. Jeder Trauernde entscheidet selber, ob er von seinem Verlust und den damit verbundenen Auswirkungen auf sein jetziges Leben erzählen möchte, oder lieber nicht. Außerdem besteht die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch mit einer ehrenamtlichen Trauerbegleiterin.

Das Mut-Mach-Café wird ab 1.9.2021 nicht mehr als Angebot des Hospizvereins weitergeführt!